jump to navigation

Nicht nur Sieger sind Gewinner … Juli 8, 2010

Posted by Huge in Fußball.
trackback

Am Ende fehlte wieder einmal das Happy End, aber unsere Mannschaft hat eine große WM gespielt. Ein Plädoyer gegen die Enttäuschung.

Es ist ein komisches Gefühl, das an diesem Mittwoch Abend zu Besuch ist. Gerade hat Deutschland mal wieder einen Titel verpasst, 0:1 im Halbfinale gegen Spanien verloren. Wahrscheinlich ist es so etwas wie Enttäuschung, nachdem wir alle so viel erwartet hatten, nicht zu Unrecht. Die Stadt ist totenstill und Thees Uhlmann sagt mir, dass es nicht die Sonne sei, die untergeht, sondern die Erde, die sich dreht. In diesem Moment ist das ein schwacher Trost.

Eine Nacht später setzen sich drei Erkenntnisse durch: es muss immer einen Verlierer geben, Spanien hat verdient gewonnen und wir können stolz auf diese Mannschaft sein. Vor der WM hat Jogi Löw viel Kritik und Unverständnis einstecken müssen. Im Endeffekt hat der Trainer aber wieder einmal fast alles richtig gemacht. Ich zumindest behaupte nicht, es immer gewusst zu haben. Diese Spiele gegen England und Argentinien gehörten zum Besten, was ich je von einer deutschen Mannschaft gesehen habe – und ich habe viele Spiele gesehen. Die wahrscheinlich besten Spieler der WM trugen deutsche Trikots: Müller, Friedrich, Klose.

Die deutsche Mannschaft hat Großes geleistet in diesen vier Wochen. Über weite Strecken hat es Spaß gemacht zuzuschauen. Der Blick über die Grenzen zeigt, dass wir dankbar sein können für dieses Team: wir sind keine zerstrittenen Franzosen, keine überalterten Italiener und keine lustlosen Brasilianer. Das ist nicht gegen diese Nationen gerichtet, es ist nur eine Erinnnerung daran, dass auch diese Niederlage nichts daran ändert, dass unsere Jungs ein tolles Turnier gespielt haben.

Für mehr als spontane Enttäuschung ist also kein Platz. Diese Mannschaft hat Zukunft, sie ist jung und wird ihren Weg hoffentlich gehen (man muss ja nicht an die Negativbeispiele Portugal oder England mit ihren „goldenen Generationen“ denken). Wir freuen uns auf ein großes Fest im kleinen Finale am Samstag. Und spätestens bei der Rückkehr nach Deutschland wird auch die Mannschaft merken, dass nicht nur Sieger Gewinner sind.

Advertisements

Gefällt mir:

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: