jump to navigation

Samstag, 13 Uhr … Oktober 28, 2009

Posted by Huge in Fernsehen, Fußball.
trackback
In Ermangelung eines besseren Ausdrucks nennen wir das, was wir seit einigen Wochen an jedem Wochenende erleben, einen „Spieltag“. Gespielt wird noch, der Begriff „Tag“ allerdings ist längst irreführend, füllt ein Profi-„Spieltag“ mittlerweile doch vier Tage von Freitag bis Montag. Wer alle Spiele der ersten bis dritten Liga interessiert verfolgen will, braucht viel freie Zeit am Wochenende: elf verschiedene Anstoßzeiten gibt es für 28 Spiele.
Ich will kein Sozialromantiker sein und ich kenne aus dem ständigen Wehklagen der Klub-Bosse und Manager die ökonomischen Imperative. Ich weiß auch, dass wir es insgesamt besser haben als die Fans in Spanien, England und Italien. (Erleben durfte ich das bei meinem Besuch in England, wo wir bis 23 Uhr auf “Match of The Day” warten mussten.) Deshalb sind die Ligen dort wohl auch besser. Und Geld von Sky, diesem Fernsehsender, der an jedem seiner Abos einzeln ersticken möge, gibt es eben nur für Exklusivität.
Aber vielleicht wäre den Fans einfach ein geregelter Samstag/Sonntag-Spieltag lieber. Mit menschenwürdigen Anstoßzeiten, zu denen man ins Stadion gehen kann, ob daheim oder auswärts. Noch einmal: es ist klar, dass dann ein paar Stars fehlen würden, dass die Liga international hinterherhinken würde. Das wollen wir nicht. Aber diese zerrissenen „Spieltage“ wollen wir noch weniger.
Irgendwann werde ich zu meinem Duden aus Papier gehen und die Worte „Spannung“ und „Konferenz“ durchstreichen. Einfach so. Nur für mich.
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: