jump to navigation

Die Geschichten hinter der Geschichte … Januar 25, 2008

Posted by Huge in Bücher.
trackback

„Sternstunden der Menschheit“, Stefan Zweig

14 Sternstunden der Menschheit werden in diesem Buch von Stefan Zweig vorgestellt. Stunden, die nichts so gelassen haben, wie es war. Und dabei sind es nicht immer diejenigen, die man auf den ersten Blick als die großen, entscheidenden Momente der Geschichte einordnen würde. Auffällig ist, dass Zweig mehr Wert auf kulturelle Ereignisse (Goethe, Tolstoi, Händel) legt als auf Politik und Kriege.

Es sind Dinge, die man in keinem Geschichtsbuch lesen kann. Quasi die Geschichten hinter der Geschichte. Sehr übersichtlich zu lesen, und auch der unnachahmliche Schreibstil von Stefan Zweig, der so weitschweifig und präzise gleichzeitig ist, sei hier noch einmal ausdrücklich angepriesen. Ein super Buch.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: