jump to navigation

Zum Siegen verdammt … Juli 20, 2007

Posted by Huge in Fußball.
trackback

Eigentlich müsste man Ottmar Hitzfeld gratulieren. Schließlich hat der Trainer des FC Bayern München alles bekommen, was er sich nur wünschen kann. Luca Toni – neuer Bayern-Star. Franck Ribery – teuerster Einkauf aller Zeiten. Marcell Jansen – jung, dynamisch, gut. Jan Schlaudraff – ein Riesentalent. Jose Ernesto Sosa – Qualitätsimport aus Argentinien. Ze Roberto – der brasilianische Zauberer. Hamit Altintop – zuverlässig und bundesligaerfahren.

Und doch steht Ottmar Hitzfeld vor einer schweren Aufgabe. Er ist zum Siegen verdammt. Denn sollte er mit dieser Wunschelf einen Fehlstart hinlegen, dürften seine Tage beim FC Bayern ein zweites Mal gezählt seien. Doch damit nicht genug: Nicht nur erfolgreichen, sondern auch schönen Fußball fordert Franz Beckenbauer vom Trainer. Und dass auch Titel nicht immer den Job retten, hat Real Madrid bei Fabio Capello eindrucksvoll vorgeführt.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: