jump to navigation

Legendäre Fußballmomente – Das Wunder von Bern 1954 … Juli 15, 2007

Posted by Huge in Fußball.
trackback

Es ist der 4. Juli 1954 – der Tag, der als das “Wunder von Bern” in die Geschichte eingehen wird. Die deutsche Nationalmannschaft hat völlig überraschend das WM-Finale erreicht und tritt im Wankdorfstadion als krasser Außenseiter gegen die „Wunderelf“ aus Ungarn an. Kaum jemand rechnet mehr mit einem Sieg, zumal Deutschland bereits in der Zwischenrunde ein 3:8 gegen die Ungarn kassiert hatte. Doch nach einem frühen 0:2-Rückstand dreht die Mannschaft von Sepp Herberger das Spiel. Helmut Rahn erzielt in der 84. Minute das alles entscheidende 3:2. „Toor, Toor, Toor, …“ – der Rest ist Geschichte …

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: