jump to navigation

Jugendfußball … Juni 9, 2007

Posted by Huge in Lippische Landeszeitung.
trackback
Keine Zähler
Niederlagen für Salzuflen und Barntrup
Kreis Lippe (ee). Bis zur 85. Minute führten die Fußball-A-Junioren des SC Bad Salzuflen gegen den FC Bad Oeynhausen, kassierte in fünf Minuten aber noch zwei Treffer zum 1:2-Endstand. Auch die B-Junioren-Fußballer des RSV Barntrup kehrten ohne Punkte von der Bezirksliga-Aufstiegsrunden-Partie in Dützen zurück.


A-Junioren, SC Bad Salzuflen – FC Bad Oeynhausen 1:2. Eine äußerst bittere Niederlage für den SC Bad Salzuflen. Nach 34 Minuten brachte Esen die Gastgeber in Führung, diese hatte trotz der roten Karte gegen Khalaf (Meckern) bis fünf Minuten vor Schluss Bestand. Dennoch dürfen die Lipper stolz sein auf ein hochklassiges Spiel vor rund 200 Zuschauern, auch wenn aus den ersten drei Partien somit ein mageres Pünktchen eingefahren wurde und der letzte Tabellenplatz belegt wird.

B-Junioren, FT Dützen – RSV Barntrup 5:0.
Trainer Detlef Dümpe fand deutliche Worte nach dem Spiel: „Wir haben uns abschießen lassen.“ Nach einer akzeptablen ersten Hälfte gab sein Team die Gegenwehr auf und fing ein Tor nach dem anderen. „Der Aufstieg ist gelaufen“, macht sich Dümpe nichts vor und tippt: „Dützen marschiert durch.“ Für den RSV war es die zweite Niederlage im dritten Spiel der Aufstiegsrunde zur Fußball-Bezirksliga.
Lippische Landeszeitung, 09.06.2007
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: